Cabrinha Crosswing X2

Der Crosswing von Cabrinha ist die einfachste Form, wie du die Kraft des Windes in deinen eigenen Händen fühlen kannst. Der Crosswing ist ein kompakter, voll steuerbarer, aufblasbarer Flügel mit einem unglaublich breiten Einsatzbereich auf dem Wasser oder an Land. Alles, was du brauchst um den Wing zu fliegen, ist in einem Produkt enthalten.
899,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
Cabrinha Crosswing X2
Seine Handhabung ist ganz einfach. Um den Crosswing zu fliegen brauchst du weder Steuerleinen, noch einen Mast, und auch keinen separaten Gabelbaum. Sobald du den Wing aufgepumpt hast, (in weniger als 20 Sekunden) kann es auch schon losgehen. Die aufblasbare Struktur des Crosswings erfüllt drei nützliche Funktionen: - Starrer Rahmen: Der aufblasbare Rahmen verleiht dem Crosswing seine einzigartige Form. Dieser und der integrierte aufblasbare Gabelbaum bieten Struktur sowie Leistung und sind noch leichter als Aluminium. All das macht den Crosswing wortwörtlich so leicht wie Luft. - Wasserfreundlich: Der starre, aufblasbare Rahmen des Crosswings eignet sich perfekt für den Einsatz auf dem Wasser. Der Crosswing treibt ruhig auf dem Wasser, bis du ihn aufnimmst und damit surfst. - Transport: Die aufblasbare Rahmentechnologie macht große und schwere Einzelteile überflüssig. Perfekt für Transport und Lagerung. Perfekt für unterwegs. Der benutzerfreundliche Wing ist das perfekte Werkzeug, um über jedes Gewässer oder Landschaften zu fliegen. Der Crosswing ist aktuell mit Tausenden derzeit verwendeten Boards kompatibel. Von Foilboards über Snowboards zu Skateboards. Der einfache und sichere Crosswing ist die neueste Innovation in Cabrinhas Kollektion. Foilboarding Der Crosswing passt sehr gut zu einem Foilboard. Die Effizienz eines Foilboards bedeutet, dass du mit dem Board einen relativ kleinen Crosswing benutzen kannst. Sobald du mit dem Foil oben bist, brauchst du nur noch sehr wenig Energie durch den Flügel, um übers Wasser zu gleiten. Die Größe des Foils sollte im Verhältnis zum Körpergewicht stehen. Am einfachsten ist es, ein Board zu verwenden, das dein Gewicht ausreichend hält und stabil genug ist, um darauf zu stehen. Fortgeschrittene können ein kleines Foil-Surfboard verwenden, denn mit dem Crosswing ist auch ein Wasserstart möglich. Dazu benötigt es außerdem ausreichend Wind, aber die Verbesserung der Manövrierfähigkeit ist unvergleichbar. SUP Der Crosswing kann mit Tausenden der sich heutzutage im Umlauf befindlichen SUPs verwendet werden. Ob leichter Wind auf einem See oder starker Wind auf dem Meer, der Crosswing passt sehr gut zum SUP-Sport. CROSSWING FEATURES Einfachheit. Das Aufbauen dauert keine Minuten, nur Sekunden. Kein Aufriggen. Keine Leinen. All in one. Integration. Alles was für die Nutzung des Flügels benötigt wird, ist im Paket integriert. Aufblasbar. Ursprünglich entworfen für den Wassergebrauch. Anwendungsbereich Sportarten übergreifend. Überall mit Wind und Fläche. Wasser, Schnee, Asphalt. Zugänglich. Start von überall möglich. Strände, Seen, Docks, Piste usw. Kompakt. Einfach in einer kleinen Tasche zu verstauen. Vielseitig. Verwendung in einer Vielzahl von Wasser- und Landsportarten möglich. Kompatibel. Verwendbar mit Tausenden von vorhandenen Boards. Einfache Nutzung. Schnelle Lernkurve. Sicher. Volle Kontrolle über Kraft und Depower. Einfache Selbstrettung. F: Was ist ein Crosswing? A: Der Crosswing ist ein vielseitiges windbetriebenes Tool. Dies ist nun eine weitere Möglichkeit, sich mit einem einfachen und sicheren Flügel über Wasser oder Land zu bewegen. F: Soll der Crosswing einen Kite oder ein Windsurf-Segel ersetzen? A: Nein. Der Crosswing bietet eine einzigartige Erfahrung, die sich stark vom Kitesurfen oder Windsurfen unterscheidet. Er hat viele einzigartige Eigenschaften, die bestimmten Bedingungen, Situationen und Orten zugute kommen. Du kannst zu deinem Equipment von nun an den Crosswing hinzufügen, um deinen Spaß auf dem Wasser zu erweitern. Oder er ist dein exklusives, windbetriebenes Tool deiner Wahl. Es liegt an dir. F: Für wen ist dieser Flügel? A: Der Crosswing ist wortwörtlich für jedermann. Er hat ein Leistungsniveau, das hoch genug ist, um erfahrene Fahrer zufrieden zu stellen und die nötige Sicherheit, die für Wing-Surf-Anfänger wichtig ist. F: Wo kann ich den Crosswing verwenden? A: Der Crosswing kann auf jedem Gewässer oder an Land eingesetzt werden, unabhängig von der Größe. Ozeane, Seen, Teiche und Stauseen, Pisten, schneebedeckte Felder, Asphalt sind allesamt möglich. F: Gibt es beim Crosswing ähnliche Zugangsbeschränkungen wie beim Kitesurfen? A: Da der Crosswing keine Leinen wie ein Kite hat, unterliegt er nicht den gleichen Einschränkungen wie das Kitesurfen manchmal. Dies bedeutet, dass du mit dem Crosswing in der Nähe von Flughäfen und Gebieten fliegen kannst, die normalerweise als Windsurfzonen ausgewiesen sind. (lokale Regeln gelten) F: Wie viel Platz wird benötigt, um einen Crosswing zu starten? A: Das Fehlen von Flugleinen am Crosswing bedeutet, dass der Flügel an Orten gestartet werden kann, an denen normalerweise kein Kite starten würde. Der Crosswing kann direkt von Docks, Booten und von schmalen Küsten aus gestartet werden. Das einzigartige Design und die natürliche Funktion des Crosswings selbst stellen für andere Strandbesucher praktisch keine Gefahr dar. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen kann der Wing in Anwesenheit anderer Strandgänger aufgebaut und auch verstaut werden. F: Ist es schwierig den Crosswing aufzubauen? A: Die Einfachheit des Crosswings ist eines der besten Merkmale. Der Wing kann innerhalb weniger Minuten komplett aufgebaut werden. F: Wie transportiere ich den Crosswing? A: Der Crosswing ist ein voll aufblasbarer Flügel. Das bedeutet, dass er im entleerten Zustand in einer unglaublich kleinen Tragetasche verstaut werden kann. Das gesamte luftleere Paket kann in einen Rucksack oder ein Handgepäckstück gepackt werden. F: Welche Boards kann ich mit dem Crosswing verwenden? A: Praktisch jede Art von Board, die die Bedingungen unterstützt, unter denen du den Wing einsetzen wirst. Egal ob an Land oder auf dem Wasser, der Crosswing fungiert als Kraftquelle um dein bevorzugtes Board anzutreiben. F: Ist der Crosswing sicher? A: In Bezug auf die leichte aufblasbare Struktur und die intuitive Funktion des Crosswings ist er unglaublich sicher. Die Leistungsregelung ist unglaublich einfach und wenn du den Flügel vollständig loslässt, während er mit der mitgelieferten Leash an deinem Handgelenk befestigt ist, wird er praktisch ohne Restzugkraft sofort depowern. Der Flügel selbst ist für den Fahrer oder andere Personen in seiner Umgebung ungefährlich. F: Wie ist das Fahren mit dem Crosswing und Foil mit dem Windfoiling zu vergleichen? A: Für den Anfänger ist der Crosswing leichter, billiger, kompakter, einfacher zu transportieren und sicherer als das Windsurfen mit einem Foil. Die Struktur des Crosswings ist zu 100% aufblasbar und alle Einzelteile sind integriert, im Gegensatz zum Windsurfen. Dort werden separate und teure Segel, Masten und Gabeln benötigt. Des Weiteren kann der Crosswing auf mittelgroßen SUP Boards und sehr kleinen Surf Foilboards gefahren werden. Wenn du Lust hast, mit einem Foil zu freeriden, ist der Crosswing die weniger teure Alternative mit vielen einzigartigen Vorteilen. F: Wie ist das Fahren mit dem Crosswing (Wingsurfen und Wingboarden) mit dem Kitesurfen (Kiteboarden) zu vergleichen? A: Wingsurfen bzw. Wingboarden ist sehr unterschiedlich zu Kitesurfen. Der aufblasbare Flügel und der aufblasbare Kite sind sich in Bezug auf Material und Konstruktionsmethode in vielen Dingen gleich. Doch die Erfahrung ist nicht die gleiche. Wingsurfen unterstützt eine intensivere Verbindung mit der Kraftquelle direkt. Physisch hängt man direkt am Flügel und kontrolliert diesen mit bloßen Händen. Du kannst den Crosswing in engeren und schmaleren Gebieten fliegen als du normalerweise einen Kite fliegen lassen würdest. Das ist sehr überzeugend, vor allem in Hinblick aufs Launchen und Landen. Zum Beispiel kannst du den Crosswing auch auf einem kleinen Beiboot aufbauen und durchstarten. F: Wie sieht es aus mit Big Air? Kann der Crosswing eine ähnliche Hangtime erreichen wie ein Kite? A: Das ist der große Unterschied zwischen den beiden Sportarten. In Bezug auf Airtime kommt der Wing nicht an die Air Performance eines Kites oder Windsurfers heran. Außerdem wird es nicht empfohlen, mit dem Crosswing von Hügeln oder anderen Erhöhungen zu springen.
Weitere Informationen
Lieferzeit 2 - 5 Tage
Baujahr 2021
Hersteller Cabrinha
Farbe Keine Angabe
Größe Keine Angabe
Zustand Neu
Zustandsbewertung Keine Angabe
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Cabrinha Crosswing X2